Eine minimalinvasive Laserbehandlung, welche die Produktion von neuem Kollagen und Elastin im Vaginalgewebe stimuliert.

Die Juliet-Laserbehandlung verbessert die gynäkologische Gesundheit der Frau dank einer minimalinvasiven Behandlung, deren Ziel die Stimulierung der Produktion von neuem Kollagen und Elastin ist, zusammen mit einer verbesserten Vaskularisierung der Vaginalhaut.

Wie kommt es dazu?
Ähnlich wie das Verfahren für die Gesichtsverjüngung, verwendet die Juliet Laser-Behandlung Licht um sanft Energie auf das Gewebe abzugeben und zu stimulieren, um neues Kollagen zu produzieren.

Die spezielle Erbium:YAG-Wellenlänge, die für die Behandlung verwendet wird, ermöglicht das Erreichen der submukosalen Schichten (lamina propria), die reich an Kollagen ist, das „selektiv“ stimuliert werden kann, ohne das umliegende Gewebe zu verletzen.

Die Wand der Vagina besteht aus vier verschiedenen Schichten:
• Epithel – Innenwand aus Epithelgewebe, welche aus Plattenepithelzellen besteht
Lamina propria – Bindegewebe, die die Haut versorgt und mit dem Muskelgewebe verbindet
• Muscularis – Muskelgewebe
• Adventitia – Bindegewebe verflochten aus elastischen Fasern, welche die Vagina mit den umliegenden Organen verbindet

Das Ziel der Laser-Behandlung ist es, die lamina propria zu erreichen, die elastisch und reich an Kollagen ist.

Wirkung der Juliet-Laserbehandlung auf der lamina propria
Wirkung der Juliet-Laserbehandlung auf der lamina propria

Dank der besonderen physikalischen Eigenschaften der Wellenlänge, ist der Erbium:YAG-Laser in der Lage dieses Ziel in einer sehr schnellen und effektiven Weise zu erreichen und vermeidet jegliche unerwünschte Wirkung auf das umgebende Gewebe.

Der Laserstrahl, welcher in mehrere Hundert kleine Laserstrahlen aufgeteilt wird, dringt sanft in das Gewebe ein und löst eine Hauterneuerung und Kollagenbildung mit schneller Wundheilung aus.

Die Behandlung ist schnell, sicher und schmerzlos, dauert insgesamt weniger als 15 Minuten und kann ohne Anästhesie durchgeführt werden.

Infolge der Behandlung erhält das Gewebe Elastizität und Feuchtigkeit, was für Dicke und Weichheit sorgt. Alle unangenehmen Symptome werden sofort nach der Sitzung deutlich reduziert und verschwinden schließlich.

Diese Wirkung setzt sich auch nach der Behandlung positiv fort. Viele Frauen berichten, dass weitere Verbesserungen während des ganzen ersten Monats nach der Behandlung zu spüren sind.

Die Laser-Technologie